Reportage: Langfilme

Themenbezogene, längere Reportagen zu aktuellen Themen beleuchten die Hintergründe und setzen sich intensiv mit der Thematik auseinander.

 

Bildungs-/Stiftungsfilm: Kulturschule Hamburg

"Kulturschule Hamburg" Gabriele Fink Stiftung, 2014. Intensive Auseinandersetzung mit dem laufenden Programm "in Hamburger Schulen" anhand von Beispielen verschiedener Hamburger Schulen mit Interviews und Statements verschiedener Politiker, Schulleiter, Lehrer, Erziehungswissenschaftler etc. und der Hamburger Gabriele Fink Stiftung.Die Hamburger Kulturschulen
Gabriele Fink Stiftung, 2014

Intensive Auseinandersetzung mit dem Programm "Kulturschule Hamburg" anhand der aktzuellen Projekte an den verschiedenen Hamburger Schulstandorten. Mit Interviews und Statements von Politikern, Schulleiter, Lehrer, Erziehungswissenschaftler, Künstlern und der Hamburger Gabriele Fink Stiftung.

Ein Film von Skrollan Alwert im Auftrag der Gabriele Fink Stiftung.

HD, 47 Minuten, mit Untertiteln für Gehörlose
Der Film mit Untertiteln ist erhältlich auf DVD bei der Gabriele Fink Stifung. Für Filmvorführungen liegt der Film in Full HD vor.

 

schilernde zeitenDokumentation, 65 Minuten, Hamburg 2003

Schillernde Zeiten,
ein Film über Bauwagen, Bambule, Senat und Meinungen

Mit u.a. : Bauwagenbewohnern, Passanten, Udo Lindenberg, Mariola Brillowska, Rassmus Engler (Bierbeben, Gary), Daniel Richter, Pressesprecher der Polizei, Andras Beuth, Sprecher verschiedener Parteien, Thes (Tomte), Ente, Frank Spilker (Die Sterne), Peter Sempel, Ted Gayer (Goldene Zitronen), Aale (Buback)Trans Samadhi, Rocko Schamoni, Stadtpastor, Tom Stromberg, Mike Hentz, Peter Ohrt , BelaB, Fettesbrot, u.v.m.

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.