Produktionsplanung

Eine Filmproduktion mit ihren vielen Units will gut geplant sein, wenn der Ablauf reibungslos vonstatten gehen und letztendlich der Etat eingehalten und das Ergebnis stimmen sollen. Sobald das Drehbuch und die redaktionellen Vorgaben vorliegen, beginnt die Koordinierung der beteiligten Personen, Unternehmen und Mittel in einem zeitliche Rahmen. Das erfordert viel Erfahrung, denn alle Stufen funktionieren in gegenseitiger Abhängigkeit - denn wenn eine Unit nicht zur richtigen Zeit funktioniert, kommt die Produktion insgesamt ins Rutschen und damit auch die Kosten.

Auch hier zeigt sich eine kompakte und kompetente Produktionseinheit im Vorteil, denn je weniger externe Kräfte beteiligt sind, desto sicherer die Planung und Koordination.

Als langjährige Dokumentarfilmerin mit einer langen Liste an Produktionen und Beteiligten ist Skrollan Alwert darin geschult, die unterschiedlichsten Aspekte und Terminlagen unter einen Hut zu bringen und selbst umfangreichere Projekte termingerecht liefern zu können. 

 

×

Information über Cookie-Nutzung

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.